Heute ist so ein Tag für nicht schussfeste Hunde. Leila ist nicht so ganz schussfest. Als wir heute Abend unsere Gassirunde gingen fing die Knallerei schon im Dorf bei uns an. Wir müssen Gott sei Dank nicht durch das Dorf gehen um auf die Felder zu gelangen. Je weiter wir uns vom Dorf entfernten desto ruhiger wurde Leila. Unser Mädel hat heute Abend ihre Freundin getroffen. Die Freude war groß bei beiden Hunden. Sie trotteten eng nebeneinander her, was schon sehr ungewöhnlich war. Für gewöhnlich begrüßen sie sich am Anfang heftig und dann geht jeder mehr oder weniger seine Wege. Als wir uns wieder in Richtung Dorf bewegten am Ende unserer Gassirunde, wurde ein besonders lauter Kracher gezündet und Leila blieb erschrocken stehen und sah sich in alle Richtungen um und schaute mich anschließend etwas hilflos an. Ich sagte ihr, das alles in Ordnung sei und sie lief ganz normal weiter und schaute mich trotzdem noch von Zeit zu Zeit etwas hilfesuchend an.

Im Haus mag Leila das Geknalle auch nicht besonders. Wenn es ihr zu laut wird fängt sie an zu bellen. Das wird wohl ein lauter Abend/Nacht für uns werden.