Letzte Nacht war es etwas laut bei uns im Haus. Herrchen war letzte Nacht beruflich außer Haus. Wir beiden Mädels hatten sturmfreie Bude gehabt und uns einen gemütlichen Abend gemacht. Um 12:00 bin ich ins Bett gegangen und während ich so vor mich hinschlummerte :sleep:  nahm ich plötzlich im Hintergrund Gebell wahr. Nun gut dachte ich unser Mädel wird irgendetwas gehört haben was sie störte. Ich wartete und das Gebell hörte nicht auf. Ungewöhnlich dachte ich, haben wir etwa ungebetene Gäst bei uns auf dem Grundstück :evil: . Also stand ich auf und ging ins Wohnzimmer wo Leila für gewöhnlich auf dem kleinen Sofa schläft und fand sie auf dem Sofa liegend und bellend vor. Sie schaute mich mit großen Augen an und bellte weiter. Ich redete mit ihr und zog den Rolladen am Wohnzimmerfenster ein Stück hoch um draußen die Lage zu prüfen.

Stellt Euch mal vor es war gar nichts zu sehen und Leila hörte dann plötzlich auf zu bellen.

Diese listige Damen wollte bestimmt nur kontrollieren ob sie jetzt ganz alleine war, da Herrchen außer Haus war und sie dachte vielleicht ist Frauchen auch gegangen.
Sie versteht es schon ihr Rudel auf Trab zu halten. :D